Beste Wettanbieter in der Schweiz – Top Angebote für Sportwetten im Vergleich

Die Auswahl der Wettanbieter online in der Schweiz ist in den letzten Jahren beträchtlich angewachsen. Schweizer Wettanbieter, die ausschließlich in diesem Land aktiv sind, sind ebenso vorhanden wie beste Wettanbieter, die international orientiert sind und zum Beispiel mit lohnenden Boni locken. In diesem Artikel wird nicht nur ein Testsieger gekürt, es werden allgemein alle wichtigen Infos zum Thema zu lesen sein.

Die Top 5 Wettanbieter in der Schweiz

  1. Rabona – 100 % bis 200 Franken Bonus
  2. Powbet – ohne Code bis zu 200 Franken
  3. 20bet – Wettbonus bis 100 Franken
  4. Biamobet – 100 % Bonus bis 600 Franken
  5. Sportaza – bis 200 Franken als Wettbonus

Schweizer Wettanbieter, die wir empfehlen

Wir stellen hier fünf Wettanbieter vor,  bei denen Kunden aus der Schweiz sich anmelden dürfen. Sie sind legal und aus vielerlei Gründen zu empfehlen.

1. Rabona – 100 % bis 200 Franken Bonus

Rabona hat im Bereich der Sportwetten in den letzten Jahren auch in der Schweiz eine gewisse Bekanntheit erlangt. Es startet alles mit einem Bonus für Neukunden bis zu 200 Franken. 20 Franken sind das Minimum. Das eingezahlte Geld muss einmal zu einer Mindestquote von 1,50 eingesetzt werden. Die eigentliche Aktivierung geschieht erst nach einer Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice. Umgesetzt werden muss alles 5 Mal zu einer Mindestquote von 1,50 bei Kombiwetten oder von 2,0 bei Einzelwetten. Es sind 30 Tage Zeit. Das Programm besteht aus über 30 Sportarten und wird ergänzt durch virtuellen Sport und Pferdewetten. Die Quoten halten jedem Vergleich stand. Eine Rabona App gibt es nicht, alles läuft über die mobile Webseite und somit über den Browser. Die Auswahl bei den Zahlungsmitteln gefällt. Die Lizenz stammt aus Curacao.

Pro

  • hat einen guten Namen
  • 100 % Bonus bis zu 200 Franken
  • deutschsprachige Website
  • gute Auswahl bei den Zahlungsmitteln
  • bietet auch ein Casino

Contra

  • Lizenz stammt aus Curacao
  • keine App

2. Powbet – ohne Code bis zu 200 Franken

Powbet klingt nach Power. Jeder, der sich neu anmeldet, kann ab 20 Franken bis zu 200 Franken einen Bonus bis zu 100 % erhalten. Dieser muss allerdings final über den Live Chat aktiviert werden. Zuvor hat man das eingezahlte Geld zu der Mindestquote von 1,50 einmal einzusetzen. Den Bonus setzt man 5 Mal zu einer Mindestquote von 2,0 bei Einzelwetten oder zu einer Mindestquote von 1,50 bei Kombiwetten. Gearbeitet wird mit einer Lizenz aus Curacao, aber der Betreiber sitzt auf Zypern. Es gehören über 30 Sportarten zum Programm, darunter viel ESport, virtueller Sport und auch Pferderennen und Windhundrennen. Live Wetten sind in großer Auswahl vorhanden mit teilweise bemerkenswert vielen Wettoptionen. Die Quoten sind teilweise besser als bei der Konkurrenz. Auch ohne App ist der mobile Zugriff gewährleistet. Bei den Zahlungsmitteln gibt es eine internationale Auswahl.

Pro

  • seriöser Online Wettanbieter
  • deutschsprachige Website
  • Gutes Sportwettenprogramm
  • 100 % Bonus bis zu 200 Franken
  • bietet ein Casino als Alternative

Contra

  • Lizenz aus Curacao
  • keine Powbet App

3. 20Bet – Wettbonus 100 % bis 100 Franken

20bet lockt mit einem Bonus von 100 % bis zu 100 Franken für die Sportwetten. Ab 10 Franken ist dieses Angebot nutzbar. Es muss dazu auf der Webseite im Bereich des Kundenkonto nur der Bonus angeklickt werden. Umgesetzt wird alles 5 Mal mit Kombiwetten, wobei zwei Auswahlen reichen. Es sind sieben Tage Zeit und eine Mindestquote ist nicht offiziell angegeben. Wobei die Beschreibungen auf der 20bet Seite allgemein überzeugen können aufgrund der Nutzung der deutschen Sprache. Dabei ist dieser Online Buchmacher international aktiv. Die Lizenz stammt aus der Karibik, die Betreiber sitzen allerdings auf Zypern. Knapp 30 Sportarten gehören zum Programm und teilweise bestehen über 1000 Optionen für den Einsatz. Auch beim ESport ist die Vielfalt beträchtlich. 20bet überzeugt mit im Vergleich sehr guten Quoten, teilweise wird ein Schlüssel von 98 % angewendet. Die Möglichkeit auf einen mobilen Zugriff besteht über verschiedene Apps, wobei die für iPhone und iPad etwas umständlich zu installieren ist.

Pro

  • deutschsprachiges Angebot
  • ist definitiv seriös
  • große Vielfalt für Sportwetten mit sehr guten Quoten
  • hat ein Casino als Alternative
  • bietet Apps

Contra

  • Lizenz aus der Karibik
  • Umsetzung des Bonus nur mit Kombiwetten

4. Biamobet – 100 % Bonus bis 600 Franken

Biamobet ist vielleicht kein bekannter Name im Bereich der Sportwetten, nichtsdestotrotz jedoch zu empfehlen. Alles beginnt hier mit 100 % Bonus bis zu bemerkenswerten 600 Franken. Allerdings muss alles 20 Mal innerhalb von sieben Tagen umgesetzt werden, was mehr für ein Casino passt. Das gibt es ebenfalls unter diesem Namen. Ein exklusiver Bonus nur für die Nutzung von Kryptowährungen kann hier zusätzlich angeführt werden. Die Webseite ist deutschsprachig und im Bereich der Sportwetten gefällt die Auswahl. In einem normalen Fussballspiel gibt es bei den Live Wetten um die 200 Optionen. Deutlich über 30 Sportarten stehen allgemein zur Wahl, darunter sogar Hunderennen und sehr viel ESport. Auch der Wintersport nimmt hier eine große Rolle ein. Die Quoten halten jedem Vergleich stand und auffällig ist die große Auswahl bei den Zahlungsmitteln. Das liegt nicht zuletzt daran, dass auch viele Kryptowährungen zur Wahl stehen. Betrieben wird alles mit einer Lizenz aus Curacao, wobei die eigentlichen Betreiber eine Adresse in Zypern haben. Eine Biamobet App gibt es nicht.

 

Pro

  • seriöser Wettanbieter in deutscher Sprache
  • kann auch mit Kryptowährungen genutzt werden
  • Bonus für neue Kunden
  • gute Auswahl bei den Sportarten
  • überzeugende Quoten im Vergleich

Contra

  • Lizenz aus Curacao
  • harte Bedingungen für die Umsetzung des Bonus 

5. Sportaza – bis 200 Franken als Wettbonus

Sportaza gefällt mit einer großen Auswahl, hier gibt es neben normalen Sportwetten und Live Wetten auch virtuellen Sport, Pferderennen und ein Casino. Eine deutschsprachige Webseite ist vorhanden, ebenso wie viele allseits erwartbare Zahlungsmittel und auch diverse Kryptowährungen. Die Lizenz stammt wie so häufig aus der Karibik. Die Anzahl der Sportarten gefällt mit über 30, auch so manch Überraschung ist dabei. Beim ESport weiß Sportaza zu überzeugen. Ein besonderer Pluspunkt ist die schnelle Registrierung, die den Erfahrungen nach tatsächlich innerhalb von wenigen Minuten überstanden ist. Ein mobiler Zugriff mit einem Smartphone oder mit einem Tablet PC ist möglich, allerdings ohne eine spezielle App. Die Quoten sind in einem Vergleich häufig besser als bei der Konkurrenz. Es gibt übrigens 100 % Bonus bis zu 200 Franken, wobei mindestens 20 Franken bezahlt werden müssen. Das eingezahlte Geld hat einmalig zu der Quote von 1,50 umgesetzt werden, danach 5 Mal zu der gleichen Quote. Allerdings kann auch kombiniert werden, dann liegt sie nur bei 1,50. Es sind 30 Tage Zeit

Pro

  • seriöser Wettanbieter
  • deutschsprachige Webseite
  • 100 % Bonus bis zu 200 Franken
  • gute Quoten und ein umfangreiches Programm
  • bietet auch ein Casino

Contra

  • keine App
  • Lizenz aus der Karibik

Wie wir die besten Wettanbieter in der Schweiz bewerten

Um ein bester Wettanbieter in der Schweiz zu werden, müssen die Buchmacher verschiedene Kriterien erfüllen. Fünf besonders wichtige werden nachfolgend näher erläutert.

  • Reputation – Reputation lässt sich mit dem Ruf übersetzen. Je bekannter der Wettanbieter in der Schweiz ist und je mehr er in der Öffentlichkeit steht (zum Beispiel über ein Sponsoring) desto vertrauenswürdiger ist alles. Jeder Sportwetter müsste nicht nur technisch in einem sicheren Umfeld die Einsätze tätigen, sondern auch in einem Umfeld, das einen guten Namen besitzt. Denn weshalb sollte unter solchen Umständen plötzlich betrogen werden? Ein Sponsor wäre direkt in den Medien.
  • Wettmärkte – Die Programme der Anbieter für Sportwetten sind auf den ersten Blick häufig identisch. Schaut man jedoch genauer hin, gibt es bei den Märkten, den Sportarten und den Optionen für den Einsatz Unterschiede. Ein Schweizer Wettanbieter sollte den Sport aus der Schweiz in seinem Programm führen.
  • Bedienung der Webseite – Die Webseite muss sich leicht bedienen lassen, egal mit welchem Gerät der Zugriff erfolgt. Sie muss auch leicht verständlich sein, also zum Beispiel in deutscher Sprache verfügbar. Da die Schweiz allerdings mehrsprachig ist, sollte sie auch auf Französisch vorhanden sein.
  • Bonus – Ein konkret Schweizer Wettanbieter wird ebenso einen Bonus offerieren wie internationale Buchmacher. Nur dass Schweizer Kunden natürlich einen Bonus mit dem Franken wollen und nicht zum Beispiel mit dem Euro. Manchmal muss in die Beschreibung geschaut werden, ob ein Bonus auch für die Schweiz gültig ist.
  • Quoten – Die Quoten sind das wichtigste Kriterium für Sportwetten allgemein und auch in der Schweiz. Sie spielen bei einem Wettanbieter Vergleich die Hauptrolle. Schließlich soll der größtmögliche Gewinn erzielt werden. Es empfiehlt sich die Zahlen der einzelnen Wettanbieter zu vergleichen.

Beste Sportwetten Anbieter in der Schweiz nach Kategorie

Weil es nicht gerade wenige Kandidaten für den Titel bester Wettanbieter gibt, werden hier einige legale Schweizer Wettanbieter in den verschiedenen Bereichen gekürt.

  • Allgemein bester Eindruck: 20bet
  • Bester Neuling: Biamobet
  • Beste Boni für Bestandskunden: Rabona
  • Ideal für Livewetten: Sportaza
  • Größte Sicherheit: 20bet
  • Beste App für Sportwetten: 20bet
  • Beste Special Features: 20bet
  • Beste Auswahl bei den Zahlungsmethoden: Rabona
  • Beste Quoten: 20bet
  • Ideal für Wetten auf ESports: Powbet

Sportwetten Schweiz: Internationale Seiten, die Wetter aus der Schweiz akzeptieren

Seitdem Sportwetten in der Schweiz legal sind, gibt es konkrete Schweizer Angebote zum Thema Wetten. Meist ist es jedoch so, dass die Wettanbieter international orientiert sind und eine Entscheidung treffen müssen, ob Kunden aus der Schweiz sich registrieren dürfen. Das ist bei den meisten den Erfahrungen nach der Fall. Bei den nachgenannten Favoriten kann sich jeder Eidgenosse auf jeden Fall registrieren und Einsätze mit dem Franken veranlassen. Der Schweizer Sport spielt eine große Rolle und das nicht nur, wenn die Nati im Fußball spielt.

Top 3 internationale Wettanbieter

  1. 20bet – 100 % Bonus bis 100 Franken
  2. Rabona – 100 % Bonus bis 200 Franken
  3. Biamobet – 100 % Bonus bis 600 Franken

Diesen Wettbonus gibt es in der Schweiz

Ein Sportwetten Bonus ist heutzutage üblich. Das gilt sowohl für neue Kunden als auch für die Bestandskunden. Die Aktionen für die Neukunden stehen besonders im Fokus. In der Schweiz bezieht sich alles meist auf drei verschiedene Optionen, die nachfolgend vorgestellt werden.

Erhöhte Einzahlung

Eine prozentual aufgestockte Einzahlung ist ein Standard. 100 % bis zu 100 Franken sind nicht ungewöhnlich. Von den reinen Beträgen und Prozentzahlen sollte sich hier allerdings niemand irritieren lassen. Viel wichtiger ist es wie oft ein Bonus umgesetzt werden muss und in welcher zeitlichen Frist mit welcher Mindestquote.

  1. 20bet – 100 % Bonus bis 100 Franken
  2. Rabona – 100 % Bonus bis 200 Franken
  3. Sportaza – 100 % Bonus bis 100 Franken

Gratiswette

Eine Gratiswette könnte auch als Free Bet oder als Freiwette bezeichnet werden. Eine Wette wird also mit einem vom Buchmacher vorgegebenen Einsatz zur Verfügung gestellt und wer richtig tippt, erhöht den eigenen Kontostand. Möglicherweise wird im Erfolgsfall nur der Nettogewinn gebucht, was allerdings ein Vorteil wäre. Es müssten nämlich keine weiteren Umsetzungen erfolgen. Übrigens gibt es theoretisch die Alternative Jokerwette. Das ist nichts anderes als die Möglichkeit auf eine zweite Chance. Es wird eine erste Sportwette nach der Registrierung gesetzt und im Falle eines Verlustes bekommt man den Betrag erstattet. Wer allerdings gewinnt, erhält keinen Bonus.

  1. 20bet – Freiwetten für Bestandskunden
  2. Rabona – Freiwetten unter der Woche
  3. Sportaza – Freiwetten unter der Woche

Allgemeine Infos zum Thema Wettbonus

Wettbonus ist nicht gleich Wettbonus. Es gibt verschiedene Fakten, die nicht unterschätzt werden sollten bei einer Beurteilung.

  • Mindesteinzahlung – Was ist der geringste Betrag in Franken für die Nutzung eines Bonus? Je weniger Geld hier verlangt wird, desto besser. 10 Franken oder 20 Franken sind normalerweise zu erwarten.
  • Ausgeschlossene Zahlungsmittel – Manchmal werden spezielle Zahlungsmittel von einem Sportwetten Bonus ausgeschlossen. In erster Linie zu denken ist hier an Skrill und Neteller.
  • Häufigkeit der Umsetzung – Wie oft ein Bonus umgesetzt werden muss, ist eine normale Angabe. Weniger ist besser, also zum Beispiel 5 Mal ist gegenüber 10 Mal zu bevorzugen.
  • Mindestquote – Die Mindestquote ist die geringste Quote, für die ein Bonus gesetzt werden kann. Eine niedrige Vorgabe bedeutet, dass auch auf Favoriten getippt werden darf.
  • Zeitliche Frist – Ob 10 Tage, 21 Tage, 30 Tage oder 90 Tage: in diesem Rahmen bewegt sich normalerweise die zeitliche Frist für die Umsetzung eines Sportwetten Bonus. Je mehr Zeit vorhanden ist, desto besser, denn es gibt weniger Druck.
  • Ausgeschlossene Sportarten – Verschiedene Sportarten könnten von der Umsetzung eines Bonus ausgeschlossen sein, ebenso wie Wettoptionen. Hierauf sollte man achten, ein bevorzugter Sport sollte idealerweise nicht ausgeschlossen sein.

Wie man sich für beste Wettanbieter entscheidet

Um beste Wettanbieter Schweiz zu küren, können allgemeine Kriterien festgelegt werden oder individuelle. Nachfolgend gibt es einige Hinweise auf die geachtet werden sollte.

Sind Kunden aus der Schweiz akzeptiert?

Zuerst einmal müssen bei einem Schweizer Wettanbieter natürlich Wetter aus der Schweiz akzeptiert sein. Handelt es sich um einen nur für Kunden aus der Schweiz gedachten Anbieter, besteht diese Hürde selbstverständlich nicht. Bei der Registrierung erkennt das System normalerweise über die IP Nummer, ob die Registrierung gestattet ist. Ansonsten wird der entsprechende Hinweis spätestens bei der Eingabe der Daten während der Registrierung erfolgen.

Ist die Webseite deutschsprachig?

Eine deutschsprachige Webseite ist das eine für Wetter aus der Schweiz. Wenn sie auch noch französisch ist und vielleicht sogar rätoromanisch, wäre dies perfekt. Auf jeden Fall sollte die genutzte Sprache ohne Fehler genutzt werden.

Sind Schweizer Ligen und Wettbewerbe im Programm?

Wenn von konkreten Schweizer Sportarten die Rede ist, denkt man meist an den Wintersport. Der muss zum Programm eines Wettanbieters gehören. Aber wenn man die allgemein beliebteste Sportart betrachtet, also den Fussball, sollte nicht nur die oberste Schweizer Liga zum Programm gehören.

Werden für die Schweiz passende Zahlungsmittel geboten?

Ein bevorzugtes Zahlungsmittel sollte bei einem Schweizer Wettanbieter genutzt werden können. Wenn nur internationale Optionen bestehen, die man in der Schweiz gar nicht nutzen darf, wäre dies ein Ausschlusskriterium.

Für Sportwetten in der Schweiz wichtige Wettmärkte

Allgemein gilt in der Schweiz in Sachen Sportwetten das gleiche wie in den meisten anderen Ländern. Die Geschmäcker sind verschieden, aber beliebte Sportarten sind allgemein Fussball, Eishockey, Tennis, Basketball und so weiter. Der Wintersport muss hier allerdings auch auf die Liste.

Fussballwetten in der Schweiz

Fussball ist der allgemein beliebteste Sport wenn es um die Sportwetten geht. In der Schweiz geht es nicht nur um die oberste Spielklasse Erste Liga. Auch der internationale Fussball muss natürlich eine große Rolle einnehmen. Zum Beispiel die deutsche Bundesliga, die Premier League, die Serie A, die La Liga, Wettbewerbe wie die Champions League, die Europa League und so weiter. Von Europameisterschaften und Weltmeisterschaften gar nicht zu sprechen. Es wird sich schnell erkennen lassen, dass zu jeder Zeit an jedem Tag Fussball in einem Programm eines Wettanbieters zu finden ist.

ESports Wetten in der Schweiz

Der ESport ist international und auch in der Schweiz in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Als Teil des Programms der verschiedenen Sportarten ist er ein Standard. Es stellt sich nur die Frage, ob es sich um eine eigenständige Rubrik handelt oder um eine Sportart wie alle anderen. Vielleicht werden sogar die speziellen Spiele gelistet, so wie auch Fussball, Basketball und so weiter einzeln auf der Sportartenliste sind.

Wettanbieter Vergleich: Wie finde ich die besten Quoten?

Die besten Quoten für Sportwetten in einem Wettanbieter Vergleich entdeckt man auf zwei Arten. Zum einen gibt es einen Quotenschlüssel, der eine allgemeine Tendenz aufweist. Er sollte möglichst nahe 100 % liegen. Der Durchschnitt liegt zwischen 92 % und 94 %. Zum anderen müssen die Quoten verglichen werden. Angeschaut wird sich wie in den folgenden Beispielen also ein sportliches Event und dort wo die Quoten am besten sind, wird getippt.

Beispiel 1: Für die Sieger im Ski Alpin lobt ein Wettanbieter Quoten auf die verschiedenen Teilnehmer aus. Bei einem anderen scheinen die Quoten auf den ersten Blick identisch, allerdings gibt es kleine Unterschiede bei den verschiedenen Namen. Ein Wetter überlegt sich welche Tipps erfolgen sollen und setzt dort, wo die Quote am höchsten ist.

Beispiel 2: Beim Fussballspiel der Wahl geht es nicht nur um den Sieger oder ob es ein Unentschieden gibt. Man sollte auch zu den Live Wetten bei den verschiedenen Wettanbietern schauen. Bei diesen verändern sich die Quoten allerdings bei aktuellen Ereignissen. Das könnte beispielsweise ein Tor sein. Es sollte also genau geschaut werden, wie die Zahlen liegen. Und das gleiche macht man bei anderen Wettanbietern und setzt dort, wo am meisten zu gewinnen ist.

Beispiel 3: Für große Ereignisse, zum Beispiel Spiele bei Weltmeisterschaften oder allgemein Finals, sind auch auf dieser Webseite verschiedene Tabellen zu finden. Diese geben Übersicht über die wichtigsten Quoten.

Wettanbieter mit den besten Quoten

Bei Wettquoten muss immer verglichen werden. Wenn bekannt ist, dass ein hoher Quotenschlüssel angewendet wird und dass es häufig so etwas wie einen Quoten Boost gibt, ist das eine gute Tendenz. Das ist bei den drei nachfolgend genannten Wettanbietern der Fall.

  1. 20bet – 100 % Bonus bis 100 Franken
  2. Rabona – 100 % Bonus bis 200 Franken
  3. Sportaza – 100 % Bonus bis 100 Franken

Beliebte Zahlungsmethoden für Sportwetten in der Schweiz

Vom Prinzip werden in der Schweiz keine anderen Zahlungsmittel verwendet wenn es um Wettanbieter online geht, als in anderen Ländern. Nachfolgend werden die wichtigsten vorgestellt. Schwer kategorisieren lässt sich Twint, ein Online Bezahlsystem per App, das zumindest theoretisch auch bei Sportwetten eine Rolle spielen kann.

Banküberweisung

Eine Banküberweisung kann auf normalem Wege oder in der schnellen Variante erfolgen. Letzteres ist zu bevorzugen, weil so keine Wartezeit besteht. Ein international operierender Anbieter ist hier Trustly.

Kreditkarten

Kreditkarten sind ein Standard, in erster Linie können hier die Visa Card und Mastercard genannt werden. Beide sind direkt einsetzbar oder aber über EWallets. Selten stehen auch American Express oder Diners Club zur Wahl.

EWallets

EWallets sind elektronische Geldbörsen und am bekanntesten ist hier wohl PayPal. Bei all diesen Zahlungsmitteln wird ein Konto angelegt. Über den Zugang hinterlegt man Kreditkarten und Bankverbindungen in der gewünschten Anzahl und kann Geld an den Wettanbieter senden und von diesen erhalten.

Prepaidkarten

Die Paysafecard ist das wohl wichtigste Beispiel für diese Zahlungsmethode. In der Schweiz kann sie auch im Internet genutzt werden. Alles ist sicher und seriös, es sind allerdings keine ganz großen Zahlungen möglich. Prepaid lässt sich übersetzen mit im Voraus gezahlt.

Kryptowährungen

Kryptowährungen werden international immer beliebter, auch für Sportwetten in der Schweiz. Meist geht es nicht nur um den Bitcoin, sondern um viele weitere Alternativen. Ein eigenes Wallet muss vorhanden sein.

Zahlungsmittel Mindesteinzahlung Gebühren Mindestauszahlung Dauer Auszahlung
Banküberweisung 10/20 Franken keine 10/20 Franken 3-5 Tage
Kreditkarten 10/20 Franken keine 10/20 Franken 1-2 Tage
EWallets 10/20 Franken keine 10/20 Franken 1-2 Tage
Prepaidkarten 10 Franken keine Keine keine
Kryptowährungen unterschiedlich keine unterschiedlich Oft sofort

 

Beste Sportwetten App: mobile Sportwetten in der Schweiz

Mobile Sportwetten in der Schweiz sind möglich. Dazu gibt es zwei Optionen. Offeriert ein Wettanbieter eine App, kann diese installiert und genutzt werden. Gibt es keine App, funktioniert alles über den Browser, was ansonsten die Alternative ist. Dort wird ganz normal die Adresse des Buchmachers geöffnet. Die Bedienung erfolgt über den Touch Screen. Man spricht auch von einer Web App.

  • App für iOS: es handelt sich um das Betriebssystem für iPhone und für iPad
  • App für Android: ist zu erkennen am Symbol eines Roboters.
  • App für Windows: ist nicht weit verbreitet aber denkbar; eine solche App ist nur auf dem Windows Phone und auf Windows Phones nutzbar
  • App für das Google Phone: das Google Phone ist in der Schweiz nicht ganz so weit verbreitet, ebenso wie Apps, doch die sind möglich
  • Web App: wird auch als mobile Webseite bezeichnet, die Bedienung erfolgt über den Touch Screen.

Wettanbieter Schweiz: Step bei Step wie die Anmeldung erfolgt

Wer sich bei einem Wettanbieter in der Schweiz anmeldet, muss meist auf die gleiche Art und Weise vorgehen, wie nachfolgend beschrieben wird.

  • zuerst hat eine Registrierung zu erfolgen
  • bei der müssen korrekte Daten angegeben werden
  • eine Bestätigung erfolgt, oft per Mail
  • ist die Registrierung abgeschlossen, kann eine Einzahlung erfolgen
  • ein Bonus wird meist zur Verfügung gestellt und könnte aktiviert oder deaktiviert werden

Wettanbieter: Die Gesetzeslage in der Schweiz

Zuerst einmal darf an dieser Stelle klar verkündet werden, dass Online Sportwetten in der Schweiz legal sind. Diese Regelung besteht offiziell seit dem Jahr 2011. Die rechtliche Situation ist dennoch nicht ganz einfach. Einige ausländische Wettanbieter sind anders als konkrete Schweizer Wettanbieter nicht zugelassen. Andererseits können sie mit europäischen Lizenzen operieren und Schweizer Kunden annehmen. Eine Besonderheit für Sportwetten in der Schweiz ist, dass die Gewinne dem Finanzamt angegeben werden müssen. Wie viel letztlich gezahlt werden muss, hängt mit der Steuerklasse des Tippers zusammen. Das ist alles kein schönes Thema, aber Gesetz ist halt Gesetz. Die Abrechnung betreffend liefern alle Schweizer Wettanbieter die notwendigen Infos normalerweise übersichtlich und unkompliziert.

Ultimative Tipps für Sportwetten in der Schweiz

1. Darauf achten, ob Schweizer zugelassen sind

Zuerst einmal sollte man schauen, ob es sich um einen Schweizer Wettanbieter handelt, also um einen, der Kunden aus der Schweiz zulässt. Ist dies der Fall, müssen das Programm, der Bonus und die Quoten zum Beispiel gefallen.

2. Die Boni genau betrachten

Beim Thema Bonus ist es wichtig auf die Vorgaben für die Umsetzung zu achten. Allerdings sollte man auch schauen, was für Möglichkeiten die Bestandskunden geboten bekommen. Weitere erhöhte Einzahlungen sind ebenso wahrscheinlich wie spezielle Gratiswetten, erhöhte Quoten (Stichwort Quoten Boost) und Tippspiele. Sowohl regelmäßige Aktionen als auch zeitlich begrenzte zu besonderen sportlichen Ereignissen sind zu erwarten. Beim einen mehr als beim anderen. Es empfiehlt sich in die Übersicht zu schauen, die auf jeder Wettanbieter-Webseite unter verschiedenen Stichworten zu finden ist. Übrigens: Ein Cash Out Wettanbieter ist einer, bei dem die Sportwetten frühzeitig beendet werden können, das ist nicht unbedingt ein Bonus, passt aber in diese Kategorie. Ein Cash Out ist ebenso wie das Thema Bestandskundenbonus als Standard zu betrachten.

3. Quoten vergleichen

Quoten sollten aufmerksam verglichen werden. Nur wer die Chance nutzt zur besten Quote zu tippen, kann den größten Gewinn erzielen. Wer auf Live Wetten konzentriert ist, sollte bedenken, dass die Quoten sich in diesem Bereich verändern.

4. Auf Kryptowährungen achten

Da Kryptowährungen immer beliebter werden, auch in der Schweiz, lohnt es sich zu schauen, ob es eventuell für die passende Kryptowährung einen Wettanbieter gibt. Und in diesem Zusammenhang ist ein eigener Crypto Bonus ein interessantes Argument.

Der beste Wettanbieter in der Schweiz ist

Wir küren 20bet zum besten Wettanbieter in der Schweiz oder anders formuliert als unseren Wettanbieter Testsieger. Die Argumente sind die Seriosität, die verschiedenen Sprachen der Webseite, der Neukundenbonus und vor allem das Programm. Kein wichtiger Sport aus der Schweiz fehlt. Und dann sind da noch die teils sehr lohnenden Quoten.

FAQ

Braucht man bei Schweizer Wettanbietern einen Bonus Code?

Wie finde ich den besten Wettanbieter in der Schweiz?

Gehört der ESports zum Programm bei Schweizer Wettanbietern?

Was ist der beste Bonus?

Mit welcher Methode bekomme ich die schnellste Auszahlung?