Top 5 Fussball-Wettanbieter für das Finale der Schweizer Fussballsaison- Schweizer Sportwetten-Guide

Join our Telegram channel to stay up to date on breaking news coverage

Die Erste Liga der Schweiz endet an diesem Wochenende. Am Sonntag ab 16:30 Uhr wird der 36. Spieltag abgehalten. Der FC Zürich hat sich den Titel bereits gesichert und auch dass der FC Basel und Young Boys Bern in der nächsten Saison international spielen, ist klar. Doch müssen der FC Luzern, der FC Sion oder doch die Grashoppers Zürich in die Relegation und eventuell den FC Lausanne Sport in die Zweitklassigkeit begleiten? Das wird noch entschieden. Auf jeden Fall ist die Empfehlung Kunde bei einem Fussball Wettanbieter zu sein.

5 besten seiten für Fussball wetten in Schweiz

  1. Rabona – Start mit einem Bonus bis zu 200 Franken
  2. Biamobet – 125 % Bonus bis zu 600 Franken
  3. Sportaza – 100 % Bonus bis 200 €
  4. 20bet – 100 % Wettbonus bis 100 Franken
  5. Powbet – 100 % bis 200 Franken sind zu bekommen

Wie man auf den letzten Spieltag der ersten Liga in der Schweiz wettet 

Auf die folgende Art und Weise kann in der Schweiz auf die Spiele am 36. Spieltag der Ersten Liga gewettet werden

  1. Im ersten Schritt muss natürlich ein Wettkontoeröffnet werden, wofür sich  bei Rabona
  2. Dazu wird auf Konto erstellen geklickt und diverse Angaben korrekt gemacht.
  3. Um auf die Spiele in der Ersten Liga zu wetten, muss eine Einzahlung getätigt werden, für die diverse Methoden zur Wahl stehen.
  4. Es gibt einen Bonus von 100 % bis zu 200 Franken als Belohnung.

Top 5 Wettseiten in der Schweiz für die Spiele der Ersten Liga 

1. Rabona – Start mit einem Bonus bis zu 200 Franken

Rabona hat ein ausführliches Programm für die Spiele der Ersten Liga in der Schweiz inklusive der Live Wetten. Wer sich hier neu registriert, hat die Chance auf einen Bonus von 100 % bis zu 200 Franken. Die Quoten für die fünf Spiele sind interessant. Wer nicht richtig liegt, kann sich auf einen Cashback von 20 % freuen. Das ist bei Sportwetten in der Schweiz nicht der Standard.

Quote FC Zürich – FC Luzern

 

2. Biamobet – 125 % Bonus bis zu 600 Franken

Biamobet hat sich für Fussballwetten in der Schweiz auf die Spiele der Ersten Liga als ideal erwiesen, nicht zuletzt weil es sich um ein Angebot in mehreren Sprachen handelt. Neukunden bekommen hier 125 % Bonus bis zu 600 Franken. Auch die Quoten zum Beispiel für die Erste Schweizer Liga können gefallen. 

Quote FC Zürich – FC Luzern

 

3. Sportaza – 100 % Bonus bis 200 €

Fussball Wettanbieter Sportaza ist für Sportwetten in der Schweiz auf die Erste Liga ebenfalls beliebt ist. Ein großer Pluspunkt ist der Fakt, dass bemerkenswert viele Optionen für den Einsatz bestehen, gerade für die letzten fünf Spiele. Als Wettbonus sind 100 % bis zu 200 Franken zu bekommen. 

Quote FC Zürich – FC Luzern

 

4. 20bet – 100 % Wettbonus bis 100 Franken

20bet kann als ein internationaler Online Buchmacher beschrieben werden, bei dem sich auch Kunden aus der Schweiz anmelden können. Hier erhalten neue Kunden 100 % bis zu 100 Franken. Die Auswahl der Optionen für den Einsatz auf Spiele der Ersten Liga gefällt.

Quote FC Zürich – FC Luzern

 

5. Powbet – 100 % bis 200 Franken sind zu bekommen

Powbet ist für Fussballwetten in der Schweiz ebenfalls zu empfehlen. Die Webseite ist deutschsprachig, es gefallen die Quoten für Spiele in der Schweiz und der Wettbonus. 100 % bis zu 200 Franken sind zubekommen. Auch die Vielfallt der Wettoptionen bei den Live Wetten für die Spiele in der Ersten Liga gefallen. 

Quote FC Zürich – FC Luzern

 

Quoten für die Spiele in der Ersten Liga der Schweiz 

Die meisten Spiele am letzten Spieltag der Ersten Liga in der Schweiz sind eindeutig einzuschätzen. Der FC Basel hat es mit dem FC Lugano zu tun, für den es um nichts mehr geht. 1.81 und 3.75 sind die Quozen, ein Remis bringt 4.00. Der FC Sion sollte letzte Punkte sammeln gegen Servette Genf, das im gesicherten Mittelfeld steht. 1.81, 3.75 und 4.00 für ein Unentschieden sind zu bekommen. Der FC St. Gallen ist dort ebenfalls verortet und hat es mit dem Absteiger FC Lausanne Sport zu tun. BSC Young Boys (1.57) ist für Europa qualifiziert, während der Grasshopper Club Zürich (4.75) noch nicht völlig den Klassenerhalt gesichert hat. Ein Unentschieden bringt 4.50. Und dass der Meister FC Zürich gegen den möglichen Absteiger FC Luzern gewinnen sollte, steht eigentlich fest. Aber für den Gast geht es noch um etwas. Er bringt 5.00, Zürich 1.52 und ein Remis 4.75.

Wetttipps für den 36. Spieltag der Ersten Liga

Wenn der Meister FC Zürich auf den FC Luzern trifft und somit auf das Team, das vermutlich in die Relegation muss, ist die Favoritenrolle eindeutig. Andererseits geht es für den Außenseiter um viel. Sollten Grashoppers Zürich und/oder der FC Sion verlieren, könnten diese in der Tabelle überholt werden. Unter diesen Umständen kann davon ausgegangen werden, dass beide Teams Tore schießen wollen. Beide Teams treffen ist somit ein guter Tipp.

Wie kann man Ereignis die Spiele der Ersten Liga streamen?

Der Pay-TV Sender Tele Club Sport Live zeigt alle Spiele der Ersten Liga in der Schweiz sowohl im Fernsehen als auch im Internet.

Wann ist der letzten Spieltag?

Der 36. Spieltag der Ersten Liga in der Schweiz ist für Sonntag, den 22. Mai ab 16:30 Uhr angesetzt. Es finden alle fünf Spiele parallel statt.

Wie eröffne ich ein Wettkonto?

  1. Lässt der Wettanbieter der Wahl Kunden aus der Schweiz zu? Dann muss die Registrierung vorgenommen werden. 
  2. Ist das Konto vorhanden, kann die Einzahlung erfolgen.
  3. Möglicherweise wird vor dem ersten Einsatz eine Verifizierung verlangt, die Alternative ist die erste Auszahlung.

Der beste Buchmacher für den letzten Spieltag der Ersten Liga ist…

Rabona. Hier sind die Wettoptionen vielfältig und die Quoten gefallen im Vergleich. Die Schweiz gehört definitiv zum Programm. Bei den Live Wetten sind möglicherweise mehrere hundert Optionen vorhanden, das gab es jedenfalls für mehrere Spiele. Außerdem: Alles ist seriös und somit zu empfehlen